Disputationes Salzburg

Indische Spiritualität in Kunst und Kultur

Evarani-ScreenShot-Yogeswaran-YouTubeHerbert-Batliner-Europainstitut in Kooperation mit den Salzburger Festspielen im Rahmen der Ouverture spirituelle

Impulsreferate Montag, 20. Juli 2015, 15.00 – 18.00 Uhr
Gesprächsrunde 17:00 – 18:00 im Haus für Mozart

  • Heidrun Brückner: Mythologische Stoffe und hinduistische Epen auf der Bühne
  • Ludwig Pesch: Raum für Ideen? Zeit zum Spiel! Zum Sinn eines unbefangeneren Umgangs mit der „klassischen“ Musik Indien – Zusammenfassung >>
  • Michael von Brück: Sparsha – Indische Kunst und Kultur als religiöser Raum

Jati-ScreenShot-Yogeswaran-YouTubeHörbeispiele von Manickam Yogeswaran

  • Tambura – Langhalslaute
  • Jati-Figur – eine südindische Rhythmusübung
  • Evarani – ein Kunstlied vo Sri Tyagaraja (1767-1847)